1 glücklicher Soursop Guanabana Graviola Baum - Annona muricata

(2 Kundenrezensionen)

19.95

The soursop tree, also known as Guanabana or Graviola tree, scientific name Annona muricata, is a tropical evergreen tree native to the Americas, particularly found in the Caribbean, Central America, and South America. It is also cultivated in various other regions around the world due to its delicious fruit. The soursop tree can be grown in a pot and has even been proven to Obst in Moskau! Draußen hat es Erfolgreich gefruchtet in the Malaga region of Spain. It’s fruit and leaves (which can be used to make tea) are popular for their delicious and rich flavor.

  1. Die Frucht: Das auffälligste Merkmal des Sauerampferbaums ist seine große, herzförmige Frucht, die mit einer stacheligen grünen Schale bedeckt ist. Die Frucht kann zwischen 1 und 5 Kilogramm wiegen und bis zu 30 Zentimeter lang werden. Wenn sie reif ist, kann sich die Schale leicht gelblich-grün verfärben und sich weicher anfühlen.
  2. Geschmack und Aroma: Die Soursop-Frucht ist für ihren einzigartigen Geschmack und ihr Aroma bekannt. Das Fruchtfleisch ist cremig weiß und saftig, mit einem süßen und spritzigen Geschmack, der oft als eine Kombination aus Ananas, Erdbeere und Zitrusfrüchten beschrieben wird. Manche Menschen nehmen auch subtile Anklänge von Kokosnuss und Banane im Geschmack wahr.
  3. Uses: Soursop fruit is primarily consumed fresh, either by scooping out the flesh or by blending it into refreshing drinks, smoothies, ice creams, or sorbets. The pulp can be quite fibrous and contains numerous small, black seeds that are not typically eaten.

5 vorrätig

Schenken Sie diese Pflanze einem Freund und sparen Sie Geld, alle sind glücklich!
blank
Dieser Artikel: 1 glücklicher Soursop Guanabana Graviola Baum - Annona muricata

5 vorrätig

19.95
19.95
Gesunder Kakaobaum für den Anbau Ihrer eigenen Kakaofrucht. Theobroma Kakao
29.95
Gesunder Kakaobaum für den Anbau Ihrer eigenen Kakaofrucht. Theobroma Kakao
29.95
Gesunder Cherimoya-Baum für den Anbau eigener Cherimoya-Früchte
69.95
Artikelnummer: CLT014 Kategorie:
GTIN:8720865189130
blank

Schneller EU-Versand

blank

Gewachsen in unserer eigenen Gärtnerei

The soursop tree, also known as Guanabana or Graviola tree, scientific name Annona muricata, is a tropical evergreen tree native to the Americas, particularly found in the Caribbean, Central America, and South America. It is also cultivated in various other regions around the world due to its delicious fruit. The soursop tree can be grown in a pot and has even been proven to Obst in Moskau! Draußen hat es Erfolgreich gefruchtet in the Malaga region of Spain. It's fruit and leaves (which can be used to make tea) are popular for their delicious and rich flavor.

Soursop-Frucht

Annona Muricata Soursop Graviola Guanabana Obstbaum

Annona Muricata Soursop Graviola Guanabana Obstbaum

  1. Die Frucht: Das auffälligste Merkmal des Sauerampferbaums ist seine große, herzförmige Frucht, die mit einer stacheligen grünen Schale bedeckt ist. Die Frucht kann zwischen 1 und 5 Kilogramm wiegen und bis zu 30 Zentimeter lang werden. Wenn sie reif ist, kann sich die Schale leicht gelblich-grün verfärben und sich weicher anfühlen.
  2. Geschmack und Aroma: Die Soursop-Frucht ist für ihren einzigartigen Geschmack und ihr Aroma bekannt. Das Fruchtfleisch ist cremig weiß und saftig, mit einem süßen und spritzigen Geschmack, der oft als eine Kombination aus Ananas, Erdbeere und Zitrusfrüchten beschrieben wird. Manche Menschen nehmen auch subtile Anklänge von Kokosnuss und Banane im Geschmack wahr.
  3. Uses: Soursop fruit is primarily consumed fresh, either by scooping out the flesh or by blending it into refreshing drinks, smoothies, ice creams, or sorbets. The pulp can be quite fibrous and contains numerous small, black seeds that are not typically eaten.

Eigenschaften & Pflege

Wie pflegt man einen Sauerkirschbaum?

Der Soursop-Baum ist ein mittelgroßer Baum, der bis zu 10 Meter hoch werden kann, wobei einige Exemplare sogar noch höhere Wuchshöhen erreichen können. Er hat einen relativ kurzen Stamm mit einem dichten, ausladenden Blätterdach aus großen, glänzenden, dunkelgrünen Blättern.

  1. Boden und Standort: Wählen Sie einen Standort, der die meiste Zeit des Tages volles Sonnenlicht erhält. Soursop-Bäume bevorzugen gut durchlässigen Boden. Wenn sie in einem Topf gepflanzt werden, verwenden Sie einen Topf mit Drainagelöchern.
  2. Bewässerung: Soursop-Bäume müssen regelmäßig gegossen werden, vor allem während der Trockenzeit. Halten Sie den Boden gleichmäßig feucht, aber vermeiden Sie Überwässerung, da übermäßige Feuchtigkeit zu Wurzelfäule führen kann. Gießen Sie, wenn die oberste Schicht des Bodens ausgetrocknet ist.
  3. Düngung: Soursop-Bäume profitieren von einer regelmäßigen Düngung, um ein gesundes Wachstum und die Fruchtbildung zu fördern. Verwenden Sie einen ausgewogenen Langzeitdünger, der speziell für Obstbäume entwickelt wurde, und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Produktetikett.
  4. Beschneiden: Das Beschneiden ist wichtig, um den Baum in Form zu bringen, seine Größe zu erhalten und eine gute Luftzirkulation zu fördern. Schneiden Sie das ganze Jahr über abgestorbene, beschädigte oder kranke Äste weg. Dünnen Sie überhängende Äste aus, um das Eindringen von Sonnenlicht zu ermöglichen und die Fruchtbildung zu verbessern. Der Schnitt kann während der Ruhezeit oder nach der Ernte erfolgen.
  5. Schädlings- und Krankheitsbekämpfung: Überwachen Sie den Baum regelmäßig auf Schädlinge und Krankheiten. Zu den häufigen Schädlingen, die Sauerampferbäume befallen können, gehören Blattläuse, Wollläuse und Fruchtfliegen. Wenn ein Befall auftritt, sollten Sie geeignete Insektizide oder biologische Schädlingsbekämpfungsmethoden einsetzen, um ihn zu bekämpfen. Bestimmte Krankheiten, wie z. B. die Blattfleckenkrankheit oder der Echte Mehltau, erfordern möglicherweise eine fungizide Behandlung.
  6. Schutz vor Frost und Wind: Soursop-Bäume sind empfindlich gegenüber Frost und starkem Wind. Wenn Sie in einer Region mit kalten Wintern (unter 5 Grad Celsius im Winter) leben, müssen Sie ihn in einem Topf anbauen und ihn im Winter drinnen oder in einem Gewächshaus halten.
  7. Die Ernte: Die Früchte werden in der Regel geerntet, wenn sie voll ausgereift sind, was durch eine leichte Gelbfärbung der Schale und eine leicht weiche Textur bei leichtem Druck angezeigt wird. Schneiden oder drehen Sie die Früchte vorsichtig vom Baum ab, um den Stamm oder benachbarte Äste nicht zu beschädigen. Behandeln Sie die Früchte vorsichtig, da sie leicht Druckstellen bekommen können.

FAQ

Ausbreitung

Der Soursop-Baum lässt sich durch Samen, Veredelung, Stecklinge und Luftschichtungen vermehren.

Versand und Rückgabe

GARANTIE UND RÜCKGABE

Trotz der hohen Qualität unserer Produkte kann es vorkommen, dass Sie ein Produkt erhalten, das nicht perfekt ist. Wenn das passiert, möchten wir Ihnen so schnell wie möglich eine passende Lösung anbieten.

IMMER 2 JAHRE GARANTIE
Wir sind von der Qualität der Produkte, die wir anbieten, überzeugt. Deshalb geben wir immer 2 Jahre Garantie auf alle Ihre Einkäufe.

14 TAGE GELD-ZURÜCK-PERIODE
Curryelaftree.com verfügt über eine 14-tägige Genehmigungs- und Kontrollfrist für alle Online-Bestellungen. Diese Frist beginnt, wenn Sie das Produkt erhalten haben. Nach 14 Tagen wird der Kaufvertrag endgültig. Während dieses Zeitraums sollten Sie das Produkt und die Verpackung sorgfältig behandeln, soweit dies möglich ist. Probieren Sie das Produkt so weit wie nötig aus, um zu entscheiden, ob Sie es behalten möchten. Sie können das Produkt besichtigen und prüfen, wie Sie es in einem Geschäft tun würden. Wenn das Produkt oder seine Verpackung beschädigt ist, wird dies von der Rückgabe abgezogen. Wurde das Produkt innerhalb dieser Frist benutzt und nun zurückgegeben, werden die Kosten für die Benutzung, wie z. B. Reinigungs- oder Reparaturkosten, von der Rückgabe abgezogen. Wenn Sie ein Produkt innerhalb der 14-tägigen Geld-zurück-Frist zurückgeben, sind wir verpflichtet, Ihnen innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt Ihrer Rücksendung den Kaufpreis einschließlich der Versandkosten und etwaiger Abbuchungs- oder Verwaltungskosten zu erstatten.

BESCHÄDIGUNG BEI ERHALT
Alle Produkte werden sicher verpackt und von Curryleaftree.com vor dem Versand geprüft. Sollten Sie dennoch ein beschädigtes Produkt erhalten, melden Sie bitte den Schaden, bevor Sie die Bestellung zurücksenden.

RÜCKGABEVERFAHREN
Es gibt eine Reihe von Gründen, warum Sie Ihre Bestellung (oder einen Teil davon) zurückgeben möchten. Lesen Sie diese Informationen sorgfältig durch, um Missverständnisse und Verzögerungen zu vermeiden. Wenn Sie ein Produkt zurücksenden möchten, müssen die Versandart und der Zustand des Produkts mit unseren unten aufgeführten Bedingungen übereinstimmen.

Rücksendeformular
Für die Rücksendung einer Sendung kontaktieren Sie uns bitte zuerst. Indem Sie ein Formular ausfüllen und an uns senden, teilen Sie uns mit, dass Sie Ihre Sendung zurückgeben möchten. Sobald wir dieses Formular erhalten haben, beginnen wir mit der Bearbeitung Ihrer Rücksendung. Sie können uns jederzeit eine E-Mail schicken um Ihre Rückkehr zu besprechen.

Rücksendung und Kosten
Für eine Rücksendung müssen immer die korrekten Postfrankierungskosten bezahlt werden. Pakete, die nicht korrekt frankiert oder als Rücksendung gegen Nachnahme gekennzeichnet sind, werden von uns nicht angenommen. Curryleaftree.com erstattet die Portokosten nach der Rücksendung, wenn die Rücksendung auf einen Fehler von Curryleaftree.com zurückzuführen ist oder wenn es sich um ein defektes Produkt handelt. Wenn Sie Anspruch auf eine Erstattung der Versandkosten haben, erheben wir eine maximale Gebühr. Sie können das Produkt auch im Büro von Curryleaftree.com zurückgeben oder umtauschen. Das geht schnell, einfach und ist kostenlos. Die maximale Gebühr für eine Rücksendung beträgt € 6,95 innerhalb der Niederlande, € 9,95 für Belgien und Deutschland, € 25,95 für den Rest Europas und € 29,00 für den Rest der Welt.

Rücksendeadresse
Curryleaftree.de
Garantie und Rückgabe
Tolweg 2W 3851 SK
Ermelo Die Niederlande

2 Bewertungen für 1 happy Soursop Guanabana Graviola tree – Annona muricata

  1. blank

    Tracy (Verifizierter Besitzer) -

    Didn’t survive the journey but replacement on the way

  2. blank

    Tracy (Verifizierter Besitzer) -

    Didn’t survive the cold journey but a replacement promised

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

de_DEDeutsch